Lippenherpes

Herpolips Creme

Der Lippenherpes (Herpes labialis) ist eine der häufigsten Manifestationen einer Infektion mit dem Herpesvirus (Herpes-Simplex Virus). Die Infektion kann schon im Kindesalter erfolgt sein. Ein Ausbruch der hässlichen und unangenehmen Lippenbläschen ist dabei keine zwangsläufige Folge. Oft verläuft die Infektion nach außen hin ohne sichtbare Symptome. Auch für die, die immer wieder unter Lippenbläschen leiden, gibt es wirksame Hilfe, wenn sie die typischen Symptome rechtzeitig und sofort behandeln.

Herpolips 2 g Creme, Wirkstoff: Aciclovir

Herpolips 2 g Creme mit dem Wirkstoff Aciclovir

Packungsgröße(n)PZNPreis*
Herpolips Crème 2 g 0417094 4,57 €
* Apothekenverkaufspreis

Zur lindernden Behandlung von Schmerzen und Juckreiz bei häufig wiederkehrenden Herpesinfektionen mit Bläschenbildung im Lippenbereich (rezidivierender Herpes labialis).

Pflichtangaben

Herpolips 50 mg pro 1 g Creme

Wirkstoff: Aciclovir. Zur lindernden Behandlung von Schmerzen und Juckreiz bei häufig wiederkehrenden Herpesinfektionen mit Bläschenbildung im Lippenbereich (rezidivierender Herpes labialis). Enthält Cetylalkohol und Propylenglycol.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Hemopharm GmbH, Königsteiner Straße 2, 61350 Bad Homburg v.d.H.
Stand: Oktober 2012