Winterapotheke

Wenn die Tage wieder kürzer und die Nächte immer länger werden, haben Erkältung und Grippeviren Hochkonjunktur. Aus diesem Grund sollten Sie in Ihrer Winterapotheke unbedingt ein Mittel gegen Husten, Lippenherpes und Schmerz bzw. Fieber bereithalten.

Die Produkte von Hemopharm bieten Ihnen bei diesen Beschwerden ein besonders hohes Maß an Sicherheit: In großer, deutlich lesbarer Schrift steht das Anwendungsgebiet wie beispielsweise SCHMERZ auf der Packung. So erkennen Sie auf den ersten Blick, welches Produkt gegen welche Beschwerden hilft.

Grundsätzlich gehören in Ihre Winterapotheke Mittel gegen folgende Beschwerden:

Kommen Sie gesund durch den Winter!